Schuljahr 2020 / 2021

Wir basteln für den Advent

 

Alle Klassen unserer Schule bastelten am 26.11.2021 um die Schule für den Advent zu schmücken. Leider konnten die Eltern dieses Jahr nicht mit uns basteln. Sie unterstützten uns aber mit zahlreichen guten Ideen, die toll vorbereitet waren und nur noch gebastelt werden mussten. Dafür danken wir den Eltern ganz herzlich.

Mit dem wunderschönen Adventskranz, den, wie schon viele Jahre zuvor, Johanna Kiefer und Regina Vetter Schwab gebunden haben, ist nun die ganze Schule vorbereitet für die schönste Jahreszeit.

 

 

Eine Wildblumenwiese entsteht

Die Klassen 2a und 2b der Grundschule Brigachtal beteiligen sich gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Jentzsch und Frau Salzwedel an der Aktion ,,Blühendes Brigachtal“. Mit dem Anlegen einer Wildblumenwiese auf dem Schulgelände wollen sie einen Beitrag gegen das Insektensterben leisten. Bevor die Kinder aktiv werden konnten, hatte freundlicherweise Herr Kloker die vorhandene Grasschicht mit einem kleinen Bagger aufgegraben. An den letzten Schultagen vor den Herbstferien war es dann soweit. Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Arbeitshandschuhen, Eimern und Hacken ging es an die Arbeit. Die Kinder zerkleinerten und beackerten mit viel Eifer und Freude das aufgebrochene Erdreich und bereiteten den Boden für die erste Einsaat mit Wildblumensamen vor, die als Abschluss erfolgen konnte. Im nächsten Frühjahr werden dann weitere Arbeitsschritte folgen. Unser Dank gilt an dieser Stelle Frau Vollmer (Vorsitzende des Fördervereins) und Herrn Kraft (Leiter des Landesprojekts ,,Blühender Naturpark“, Marbach), die uns tatkräftig unterstützt haben und uns auch weiterhin bei dem Projekt begleiten werden.

Lesung mit Sabine Ludwig für alle Grundschüler

 

Zum Schuljahresende gab es einen Höhepunkt an der Grundschule Brigachtal. Die bekannte Berliner Autorin Sabine Ludwig war der Einladung gefolgt und las am 26. und 27. Juli 2021 aus ihrem Kinderbuch „Das verflixte Alfa-Bett“ sowie aus der „Miss Braitwhistle“-Reihe vor. Gespannt lauschten die Kinder den unterhaltsamen und aufregenden Schilderungen, die sie immer wieder zum Lachen brachten.

Sabine Ludwig lud die Kinder ein, mit ihr ins Gespräch zu kommen und beantwortete aufgeschlossen die gestellten Fragen. Die Kinder erfuhren, von welcher Schreckenslehrerin Frau Ludwig zutiefst geprägt wurde, dass Frau Ludwig früher einmal eine Katze hatte und dass sie nicht gerne schreibt, aber umso lieber Kindern vorliest.

Insgesamt fanden vier Lesungen statt, da jede Jahrgangsstufe Corona-bedingt eine eigene Veranstaltung benötigte. Der Förderverein der Grundschule Brigachtal e.V., der die Lesung finanzierte, war daher froh über die Unterstützung durch den Lions Club, der einen Teil der Kosten übernahm.   

 

 

Besuch des Bürgermeisters

 

Am Montag, den 5. Juli hatten die 3. Klassen Besuch vom Brigachtaler Bürgermeister Michael Schmitt. Er besuchte die Kinder im Rahmen des Sachkundethemas „Unser Ort“. 

Herr Schmitt nahm sich viel Zeit für die beiden Klassen. Zuerst durften sie sich einen Film über Brigachtal ansehen. Sie erfuhren viel Wissenswertes zum Brigachtal und seinen drei Ortsteilen Klengen, Kirchdorf und Überauchen.

Danach erklärte Herr Schmitt welche die Aufgaben die Gemeinde für die Bürger   übernimmt. Diese vielfältigen Aufgaben stellte er für die Kinder sehr anschaulich anhand ihres Tagesablaufes dar. Der morgendliche Gang ins Bad erklärte die Zuständigkeit für die Wasserversorgung. Anhand des Schulweges wurden die Tätigkeiten des Bauhofes erklärt. Sie sorgen für gepflegte Straßen und Wege. Die Gemeinde kümmert sich um das Personal, dass die Schule und die Kindergärten pflegt und in Stand hält. Außerdem hat die Gemeinde noch viele weiter Aufgaben. Die Kinder waren sehr erstaunt über die vielen Bereiche, um die sich die Gemeinde kümmert.

Besonders interessiert waren die Kinder aber an den Aufgaben des Bürgermeisters und an seiner Person. Er erklärte ausführlich was alles in seinem Aufgabenbereich liegt. Er müsse viele Dinge organisieren, Termine wahrnehmen, sich mit dem Gemeinderat besprechen, und noch vieles mehr. Die Drittklässler hörten ihm gespannt zu. 

Ein besonderes Highlight war die Fragerunde mit Herrn Schmitt. Im Vorfeld hatten sich die Kinder fleißig Fragen überlegt, welche sie dem Bürgermeister am Ende seines Besuches stellten. 

 

 

Lesung mit Sabine Ludwig für alle Grundschüler

 

Zum Schuljahresende gab es einen Höhepunkt an der Grundschule Brigachtal. Die bekannte Berliner Autorin Sabine Ludwig war der Einladung gefolgt und las am 26. und 27. Juli 2021 aus ihrem Kinderbuch „Das verflixte Alfa-Bett“ sowie aus der „Miss Braitwhistle“-Reihe vor. Gespannt lauschten die Kinder den unterhaltsamen und aufregenden Schilderungen, die sie immer wieder zum Lachen brachten.

Sabine Ludwig lud die Kinder ein, mit ihr ins Gespräch zu kommen und beantwortete aufgeschlossen die gestellten Fragen. Die Kinder erfuhren, von welcher Schreckenslehrerin Frau Ludwig zutiefst geprägt wurde, dass Frau Ludwig früher einmal eine Katze hatte und dass sie nicht gerne schreibt, aber umso lieber Kindern vorliest.

Insgesamt fanden vier Lesungen statt, da jede Jahrgangsstufe Corona-bedingt eine eigene Veranstaltung benötigte. Der Förderverein der Grundschule Brigachtal e.V., der die Lesung finanzierte, war daher froh über die Unterstützung durch den Lions Club, der einen Teil der Kosten übernahm.

 

 

 

Häsvorstellung der Narrenzunft Brigachtal in Coronazeiten

Anstelle der alljährlichen Häsvorstellung von Strohhansel und Strohmann bei den Erstklässlern durch die Narrenzunft Brigachtal erstellte uns Herr J. Oberföll ein großartiges Video für unsere Schüler. Zu sehen und zu hören ist ein wunderbarer “Kinderumzug“, sowie interessante Erläuterungen zu Strohhansel und Strohmann. Auch weitere Gruppen, die zur Zunft gehören, werden genannt.

Ein herzliches Dankeschön den Familien Oberföll sowie der Narrenzunft Brigachtal!!

Video Häsvorstellung
haesvorstellung.mp4
MP3-Audiodatei [40.6 MB]

 

 

Weihnachtsstimmung ertönt in den Klassenzimmern

 

Advent, Advent ein Lichtlein brennt… und in der Grundschule freuten sich die Kinder auf diese besondere Zeit. Diese wurde mit unserem traditionellen Adventsbasteln eingeläutet - dieses Jahr in einer etwas anderen Form.

Eine Woche lang bastelten, klebten und werken die Kinder in allen Klassenzimmern immer wieder und so erstrahlten diese immer mehr im weihnachtlichen Glanz.

 

Auch weiterhin feiern die Kinder der Grundschule Brigachtal an jedem Montag nach den Adventssonntagen das nahende Weihnachtsfest. Alle Klassenstufen treffen sich abwechselnd im Georg-Lettner-Saal, zünden eine weitere Adventskerze an und erleben einen kleinen Adventsimpuls, vorbereitet durch die jeweilige Parallelklasse. So wird die Vorfreude mit jeder Woche ein kleines bisschen größer.

 

 

Erntedank- wir sagen danke

Dankbarkeit stand auch im diesjährigen etwas veränderten Erntedankimpuls im Mittelpunkt. Alle Klassenstufen trafen sich am Mittwoch, 7.10. nacheinander im Georg-Lettner-Saal, um für die reiche Ernte zu danken. Mit Gebeten, Gedichten und Texten feierte so jede Klassenstufe ihren eigenen kleinen Erntedankimpuls in der Herbstzeit.

Grundschule Brigachtal

 

Schulstraße 3

78086 Brigachtal

 

 

  Tel: 07721/ 21820

 Fax: 07721/ 908384

 

info@schule-brigachtal.de